Startseite
Produkte
Fertigungsmöglichkeiten
Referenzen
 
Über Uns
Firmengeschichte
Zertifizierung
 
Anfahrt
Kontakt
Unsere Adressen
Kontaktformular

M

 

ein Betrieb wurde am 01.09.1991 in den ehemaligen Räumen des VEB Leuchtenbau mit 4 Arbeitskräften gegründet.

Folgende Arbeiten werden ausgeführt: Werkzeugbau, Werkzeugreparatur und Zerspanungsarbeiten (Fräsen und Drehen). In Erweiterung des Gesamtangebotes sind Maschinenarbeiten, Schlosser- und Schweißarbeiten hinzugekommen.

Durch die ständigen Erweiterungen machte sich aufgrund der zu kleinen, vorhandenen Räumlichkeiten eine Veränderung notwendig. Es bot sich dafür der Erwerb von 2 Hallen auf dem Gelände des ehemaligen VEB Rothemark an. 1993 erfolgte der komplette Umzug der Firma.

Ab 1997 ist eine komplette Blechfertigung auf CNC - Maschinen möglich.

Mit der Vergrößerung der Arbeitsbereiche konnte eine Produktion für die FRIATEC AG aufgebaut werden. Die Produktion beinhaltet die komplette Anfertigung von Sanitärregisterrahmen, die neuesten Artikel sind Module für den Trockenbau. Für die Anfertigung der Rahmen sind 2 Schweißroboter, 1 Sägeautomat sowie eine Entgratungsmaschine angeschafft worden, um die Produktion effektiver zu gestalten. Die Fertigung der Module soll ständig gesteigert werden. Dafür müssen noch weitere Investitionen durchgeführt werden.

Parallel wurde kontinuierlich die Zerspanung weiter ausgebaut. Dafür wurde eine Hochleistungs- Drehmaschine für Drehlängen bis 500 mm angeschafft.

Aus verhältnismäßig kleinen Anfängen heraus, hat sich der Betrieb zu einem stabilen Unternehmen entwickelt. Zur Zeit sind 55 Mitarbeiter beschäftigt, die teilweise im 2 bzw. 3 Schichtsystem arbeiten.

Dem Betrieb wurde das Zertifikat nach DIN EN ISO 9002 für den Geltungsbereich Schnitt-, Biege-, Spritzwerkzeuge, Teile und Baugruppen für den Anlagen- und Maschinenbau erteilt.